Kontakt 
Kaschieren

Doppelbandpressen Kaschiermaschinen

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Die kleine Systemlösung – modular ausbaubar

Für kleinere Formate sowie überschaubare Produktionsmengen haben wir diese Labor-Kaschiermaschine entwickelt. Als Stand-alone-Version zeichnet diese handliche Lösung eine Heizzone mit einzelgefederten Elementen sowie eine integrierte Kühlzone aus.

Das Niveau der Presswalzen sowie Pressdruck sind individuell manuell regelbar. Solide geführte Transportbänder sowie die intuitive Bedienerführung über die bewährte SIEMENS-Steuerung stellt eine neue Qualität für Kaschiermaschinen dar.

4
Erweiterungsmodule
999
Programmspeicherplätze
520
mm Heizungslänge

Technische Daten

Baubreite (mm) 400 600
Höheneinstellung 0 bis 25 mm (0,98“) 0 bis 25 mm (0,98“)
Heizzone (mm) 470 470
Kühlzone (mm) 360 360
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,2 bis 9 0,2 bis 9

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Der kompakte Alleskönner mit den Werten der Großen

Die kompakte Kaschiermaschine ist mit allen Finessen ausgestattet und erfüllt höchste Ansprüche in Labor- u. Forschungsanwendungen. Sie ist auch bestens geeignet für die kontinuierliche Produktion. Sie arbeitet energieeffizient und zeichnet sich durch ihre solide und robuste Bauweise aus.

250
°C maximale Temperatur
12
Heizzonen
750
mm Heizungslänge

Technische Daten

Baubreite (mm) 700
Höheneinstellung 0 bis 50 mm (1,96“)
Heizzone (mm) 750
Kühlzone (mm) 550
Regelzonen (Anzahl) 12
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,2 bis 12

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Die Kompaktlösung mit dem Können der Großen

Die Systemlösung KFK-C ist optimal geeignet zum Kaschieren mehrlagiger Kaschiergüter. Textilien, textilartige und flexible Materialien ebenso wie stabile Platten mit einer Stärke von bis zu 50 mm können problemlos verarbeitet werden.

Durch die integrierte Kühlung können Materialien auch beschichtet werden. Ebenso eignet sich diese Maschine aufgrund der 4-fach-Höhenverstellung und justierbarer Kalibrierwalzen zum Kalibrieren voluminöser Materialien. Der keilförmige Einlauf ist einstellbar.

Der Einbau von Endlos-Bändern ist möglich. Die Bänder werden geschwindigkeitsabhängig, mit minimalen Querbewegungen, motorisch gesteuert.

1.800
mm Arbeitsbreite
15
m/min maximale Geschwindigkeit
3
Versionen

Technische Daten

Baubreite (mm) 1.100 1.500 1.900
Höheneinstellung 4-fach, 0 bis 50 mm (1,96“) manuell 4-fach, 0 bis 50 mm (1,96“) manuell 4-fach, 0 bis 50 mm (1,96“) manuell
Heizzone Intervall (mm) 1.550 1.550 1.550
Kühlzone Intervall (mm) 980 980 980
Laufgeschwindigkeit (m/min) 1 bis 15 1 bis 15 1 bis 15
Versionen Integrierte Heiz- und Kühlzone
Nur mit Heizzone
Nur mit Kühlzone
Integrierte Heiz- und Kühlzone
Nur mit Heizzone
Nur mit Kühlzone
Integrierte Heiz- und Kühlzone
Nur mit Heizzone
Nur mit Kühlzone

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Die solide Lösung für den vielseitigen Einsatz

Konstruiert in solider Rahmenbauweise, verbauen wir einzelgefederte Elemente, große Walzen für präzisen Druck und kombinieren dazu kettengeführte, servo-angetriebene Transportbänder. Präzise regelbare Spindelhubgetriebe übernehmen motorisch die Höheneinstellung sowie die Niveaueinstellung der oberen Presswalze. Über die bewährte SIEMENS-Touch-Steuerung können alle relevanten Parameter eingestellt und überwacht werden.

18
Heizzonen
84
Heizelemente
150
mm maximale Materialstärke

Technische Daten

Baubreite (mm) 1.100 1.300 1.500 1.700 1.900 2.100 2.300 2.500
Höheneinstellung 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“)
Heizzone (mm) 1.350 1.350 1.350 1.350 1.350 1.350 1.350 1.350
Kühlzone (mm) 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150
Regelzonen (Anzahl) 18 18 18 18 18 18 18 18
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Mehr Energieeintrag für steigende Anforderungen

Konstruiert in solider Rahmenbeweise, verbauen wir einzelgefederte Elemente, große Walzen für präzisen Druck und kombinieren dazu kettengeführte, servo-angetriebene Transportbänder. Das zuverlässige und leistungsstarke Heizsystem kann in drei verschiedenen Heiz-Kapazitätsversionen ausgeführt werden.

Die elektrische Heizung hat 18 Regelzonen. Heiz- und Kühlbereiche sind energieoptimiert isoliert. Präzise regelbare Spindelhubgetriebe übernehmen motorisch die Höheneinstellung sowie die Niveaueinstellung der oberen Presswalze. Über die bewährte SIEMENS-Touch-Steuerung können alle relevanten Parameter eingestellt und überwacht werden.

2.600
mm maximale Arbeitsbreite
30
m/min. max. Geschwindigkeit
18
Regelzonen

Technische Daten

Baubreite (mm) 1.100 1.300 1.500 1.700 1.900 2.100 2.300 2.500 2.700
Höheneinstellung 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“)
Heizzone (mm) 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300
Kühlzone (mm) 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150 1.150
Regelzonen (Anzahl) 18 18 18 18 18 18 18 18 18
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Heizen und Kühlen in perfekter Balance

Die Kombination eines zuverlässigen und leistungsstarken Heizsystems mit einer effektiven Kühlung ermöglicht das Verarbeiten anspruchsvoller Materialien mit erhöhten Kühlanforderungen.

Präzise regelbare Spindelhubgetriebe übernehmen motorisch die Höheneinstellung sowie die Niveaueinstellung der oberen Presswalze. Über die bewährte SIEMENS-Touch-Steuerung können alle relevanten Parameter eingestellt und überwacht werden.

2.300
mm Kühlzone
144
Aluminiumelemente
6
Kühlkreise

Technische Daten

Baubreite (mm) 1.100 1.300 1.500 1.700 1.900 2.100 2.300 2.500 2.700
Höheneinstellung 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“)
Heizzone (mm) 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300
Kühlzone (mm) 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300 2.300
Regelzonen (Anzahl) 18 18 18 18 18 18 18 18 18
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Flachbett-Kaschiermaschine | Flachbett

Können in neuen Dimensionen

Konstruiert in solider Rahmenweise, verbauen wir einzelgefederte Elemente, große Walzen für präzisen Druck und kombinieren dazu kettengeführte, servo-angetriebene Transportbänder.

Den gestiegenen Anforderungen langer Heiz- und Kühlstrecken und großer Baubreiten begegnen wir mit großdimensionierten Antriebswalzen.

Die Bandspannung wird erzeugt wahlweise über Federn oder hydraulisch. Die Bandsteuerung erfolgt über Kettenführung oder proportional gesteuerte Bänder.

1.500
mm Schritte zum Erweitern
300
mm Durchmesser Presswalzen
90
°C maximale Kühltemperatur

Technische Daten

Baubreite (mm) 1.100 1.300 1.500 1.700 1.900 2.100 2.300 2.500 2.700 2.900 3.100
Höheneinstellung 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“)
Heizzone (mm) 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 3.000, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten
Kühlzone (mm) 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Schritten
Regelzonen (Anzahl) 18 18 18 18 18 18 18 18 18 18 18
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30 0,5 bis 30
Versionen Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone
Integr. Heiz- u. Kühlzone /
nur mit Heizzone /
nur mit Kühlzone

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Hochdruck-Doppelbandpresse | Hochdruck

Höchste Drücke bei hohen Temperaturen

Diese präzise Systementwicklung steht für das Verarbeiten von Organo-Sheets, Faser- Verbundstoffen und Compositen. Konsequent auf hohe Drücke und hohe Temperaturen ausgelegt, ist dies durch modulare Bauweise die wirtschaftliche Alternative zu den klassischen Stahlbandanlagen.

Technische Highlights sind beschichtete Stahlelemente, die hydraulische Bandspannung, der hydraulische, hohe Pressdruck über die Presswalzen sowie der pneumatische Flächendruck auf das Kaschiergut.

Heiz- und Kühlelemente aus Stahl übertragen deutlich höhere Kräfte auf das Kaschiergut als herkömmliche Standardmaschinen.

2
Elefanten Druck
600
mm Antriebswalzendurchmesser
25.000
kg Gesamtgewicht

Technische Daten

Baubreite (mm) 1.100 1.500 1.900
Maße L x B x H (mm) 6.300 x 2.600 x 2.350 6.300 x 3.000 x 2.350 6.300 x 3.400 x 2.350
Höheneinstellung 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“) 0 bis 150 mm (5,90“)
Pressdruck gesamt max. (N/cm2) 14,6 14,6 14,6
Pressdruck in allen 4 Zonen max. (N/cm2) 3,6 3,6 3,6
Pressdruck 800 mm-Zone max. (N/cm2) 10 10 10
Flächendruck Walzen max. (N/cm2), gummiert
(** Max. Druck bei Nutzung doppelwandiger Presswalzen)
260 (260) ** 260 (260) ** 170 (220) **
Liniendruck Walzen max. (N/mm), gummiert
(** Max. Druck bei Nutzung doppelwandiger Presswalzen)
70 (70) ** 70 (70) ** 37 (55) **
Temperatur max. (°C)
(Max. Arbeitstemperatur für PTFE-Bänder: 250 °C)
300 300 300
Heizleistung/Modul (kW) 96 131 166
Kühlmodullänge (mm) 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Modulen 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Modulen 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Modulen
Heizmodullänge (mm) 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Modulen 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Modulen 1.500, erweiterbar in 1.500 mm-Modulen
Kaschierbreite (mm) 1.000 1.400 1.800
Gewicht ca. (kg) 19.000 22.000 25.000

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

kontinuierliche Vakuum-Kaschiermaschine | Vakuum

Die patentierte Lösung im Vakuumkaschieren

Diese Speziallösung erfüllt die hohen Anforderungen einer Vakuumpresse, verbunden mit den Eigenschaften einer kontinuierlichen Doppelbandpresse mit hohen Zonenpressdrücken.

In einem kontinuierlichen Produktionsverfahren werden in jeder der fünf Zonen mit Unterdruck zur Vermeidung von Lufteinschlüssen flexible Dünnfilme, technische Funktionstextilien oder Compositen, sogar mit Höhenunterschieden im Kaschiergut, effektiv und energiesparend verarbeitet.

Optimale Kaschierergebnisse garantieren die einzeln in Unterdruck und in Temperatur regelbaren Zonen, die nach Anforderung individuell als Heizzone oder Kühlzone ausgebaut, aber auch mit zusätzlichen IR-Heizelementen ausgestattet werden können.

800
mPa Vakuum
5
Unterdruckzonen
108
Infrarotstrahler

Technische Daten

Kaschierbreite (mm) 800
Maße L x B x H (mm) 5.000 x 2.500 x 1.700
Heizleistung (kW) 170
Laufgeschwindigkeit (m/min) 0,1 bis 7
Dicke Kaschiergut max. (mm) 5
Länge alle Zonen (mm) 4.000
Länge/Zone (mm) 800
Druck alle Zonen max. (bar) 3,5
Druck/Zone max. (bar) 0,8
Temperatur max. (°C) 250
Gewicht (kg) 7.000

Module

Durch verschiedene Module können die Maschinen von Meyer Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Kaschiermaschine | Flamme

Flammkaschiermaschine FKA

In Kürze finden Sie hier Informationen zu unserer Flammkaschiermaschine FKA.

Illustrationen können Sonderlösungen zeigen und sind nur symbolhaft. Alle Angaben ohne Gewähr. Konstruktionsänderungen sind vorbehalten.

Sie möchten sich über die für Sie geeigneten Technologien und Maschinen informieren? Oder Ihre Produkte in unserem Test Center testen? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

ZUM KONTAKTFORMULAR