Kontakt 
Thermotransfer

Farbbrillant Kratzbeständig

Mit diesem Sublimationsverfahren lassen sich unterschiedliche Materialien bedrucken und farbig gestalten. Der Druck besitzt eine besondere Farbsättigung und ist besonders für faserige Materialen wie Stoffe und Teppiche geeignet. Bei Kunststoffoberflächen, beschichtet oder lackiert, ist der Druck besonders kratzunempfindlich, da die Farbmoleküle tief in die Materialstruktur eindringen. Mit den Thermotransfer-Lösungen von Meyer lassen sich u. a. Holzspielzeug, Ski- und Snowboards, Teppiche, Fliesen und Platten, lackierte Metalloberflächen, Fahnen und T-Shirts farbig gestalten und werden dabei zudem UV-beständig.

4
Ski gleichzeitig
12
Heizzonen
400
°C maximale Temperatur

Funktionsweise

In der Heizpresse wird das Thermodruck-Trägermaterial auf das zu bedruckende Material gelegt und zusammen aufgeheizt. Die hohen Temperaturen und der hohe Druck in der Presse ermöglichen, dass die Farbpigmente sublimieren, d. h. in den gasförmigen Zustand wechseln, und dabei tief in das zu bedruckende Material eindringen können. Anschließend wird die Farbe in einer Kühlpresse fixiert.

Prozessparameter

Maschinen

Unsere Thermotransfermaschinen tragen die Maschinenbezeichnung AHV-BF.

 

 

Illustrationen können Sonderlösungen zeigen und sind nur symbolhaft. Alle Angaben ohne Gewähr. Konstruktionsänderungen sind vorbehalten.

Sie möchten sich über die für Sie geeigneten Technologien und Maschinen informieren? Oder Ihre Produkte in unserem Test Center testen? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

ZUM KONTAKTFORMULAR