Kontakt 
Thermoformen

Effizient Materialoptimiert

Meyer bietet innovative Lösungen im Bereich Thermoformen, speziell für Anwendungen im Automobilinterieur an. Typische Anwendungen sind Dachhimmel, Teppichbodengruppe, Kofferraumauskleidung, Hutablage, Türverkleidung und viele weitere. Unsere Kompetenz zeigt sich vor allem in der Materialführung und der Automatisierung. Namhafte Hersteller vertrauen auf unsere Anlagen, die sich durch ausgereifte Technik, innovative Lösungen und Zuverlässigkeit auszeichnen. Je nach Anforderung konzipieren wir Anlagen in unterschiedlichen Dimensionen und Presskräften sowie manuelle einfache Systeme bis hin zu vollautomatisierten Verformstraßen.

500
t maximale Presskraft
400
°C maximale Temperatur Heizplatten
65
gelieferte Anlagen weltweit

Funktionsweise

Auf dem Vorlagetisch wird die zu verformende Platine positioniert. Die Platine kann manuell aufgelegt werden, mit einem Handling von einem Stapel automatisch aufgelegt werden oder von der Rolle automatisch abgerollt, auf Länge geschnitten und positioniert werden. Die Heizstation erwärmt die Platine. Die Verformpresse enthält ein Werkzeug mit der gewünschten Kontur und besteht aus einer Ober- und Unterschale. Grundsätzlich unterscheidet man zwei Pressentypen: die einfach wirkende Presse und die doppelt wirkende Presse. Um die Platine beim Verformen seitlich zu halten, bieten sich die verschiedene Möglichkeiten an: Spannrahmen in Kombination mit einem einfachen Transportsystem, Greifer am Werkzeug in Kombination mit einem einfachen Transportsystem oder aktive Greifer am Transportsystem. Das Transportsystem fördert die Platine durch die einzelnen Stationen. Es besteht aus einer einfachen Klemmleiste oder ist mit speziellen Greifern bestückt.

Prozessparameter

Besonderheiten

In der Serienfertigung muss der Materialfluss perfektioniert und die Automatisierung effektiv sein, um Qualität und Profit gewährleisten zu können. Durch den Einsatz von aktiven Greifern, die das Material optimal an den kritischen Stellen dehnen, können massiv Kosten reduziert werden. Der zum Greifen notwendige Rand ist minimiert und reduziert damit erheblich Abfall.

Bei unseren Verformpressen sind einfach oder doppelwirkende Lösungen mit Presskräften von 20 Tonnen bis zu 500 Tonnen möglich.

Für automatisierten Materialtransport stellen wir unterschiedliche Transportsysteme zur Wahl. Es können individuelle, aktive Greifersysteme integriert werden, um den Produktionsprozess zeit- und materialoptimiert zu gestalten. Teilentnahme, Palettierung oder Integration in weiterführende Prozessschritte sind problemlos möglich.

Es gibt verschiedenste individuelle Maschinentypen, die grob unterteilt werden können in:

  • TVA Teppichverformanlage
  • HVA Himmelverformanlage
  • VA Verformanlage
  • HP Heizpresse
  • VP Verformpresse

Anwendungen

Preformen CFK | Teppichverformen | RADHAUSSCHALE

Illustrationen können Sonderlösungen zeigen und sind nur symbolhaft. Alle Angaben ohne Gewähr. Konstruktionsänderungen sind vorbehalten.

Sie möchten sich über die für Sie geeigneten Technologien und Maschinen informieren? Oder Ihre Produkte in unserem Test Center testen? Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

ZUM KONTAKTFORMULAR